15. Internationales See-Bären-Festival am Bodensee
HALLO UND AHOY IN KRESSBRONN!


Juli 2018  Am 21. und 22. Juli 2018 öffnet das 15. Festival in der Festhalle Kressbronn seine Tore, um Künstlerteddys, Sammlerbären, antiken Tieren, Puppen und Miniaturen eine fantastische Bühne zu bieten. Da liegt es auf der Pfote, dass auch bekannte Künstler und Hersteller zu einem der schönsten Events ins Vierländereck reisen, um ihre neuesten Kreationen vorzustellen.

See-Bären-Festival in Kressbronn   Von A wie Puppenarzt bis Z wie Zubehör
Natürlich sind auch ein Puppenarzt und ein Teddydoktor in Kressbronn an Bord, die kleinere Blessuren direkt vor Ort beheben. Zudem wartet eine Schätzstelle, um antike Puppen oder Bären unter die Expertenlupe zu nehmen. Viele Hobby-Bastler finden auf dem Festival Anregungen für eigene bärige Kreationen. Und das Beste: das passende Zubehör gibt es gleich dazu! Vom Miniatur-Polstermöbel über Stoffe, Werkzeuge und Garne bis hin zu selbst genähten Modekollektionen ist alles dabei.

Für Kreative:
Wer selbst zu Nadel und Faden greifen möchte, kann seine eigene kleine Maus oder Bärentasche unter Anleitung fertigen.

See-Bären-Festival in Kressbronn

Bärenstark: die Bodenseeregion
Die Messe ist für Besucher und Aussteller aus der Schweiz, Österreich, Liechtenstein und Deutschland ideal zu erreichen – sei es mit dem Schiff, mit der Bahn oder mit dem Auto.

Wichtiges auf einen Blick:
15. Internationales See-Bären-Festival für Teddybären, Puppen und Miniaturen
am 21. und 22. Juli 2018
Festhalle Kressbronn, Hauptstraße 39, 88079 Kressbronn
Samstag 11-17 Uhr, Sonntag 11-16 Uhr
Website: www.seebaeren-festival.de

Bildnachweis: See-Bären-Festival / Christine Spies



 
Anzeige