www.kuscheltier-onlineshop.de
KuscheltierNews.info - DAS ONLINEMAGAZIN
Shakira Tickets bei www.eventim.de

Archiv
Impressum
e-Cards
e-Paper
Shop
Werben bei uns
Service
 


Web auf KuscheltierNews   
 
Home
Termine
Vorgestellt
Empfehlungen
 

 
Galerie
Kleinanzeigen
Presse
Forum
Newsletter
Über uns
Anregungen
Gästebuch
Aktuelles melden
 
 
Rückblick:
So war der 1. "Dresdner Puppen- und Teddytag" am 26. September 2010


Über ein halbes Jahr lang hatten wir dem 1. „Dresdner Puppen- und Teddytag“ entgegen gefiebert und mittlerweile liegt unsere erste Messe eine gute Woche hinter uns und wir sind sehr froh und glücklich, eine sehr positive Bilanz ziehen zu können.

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010, Hilla-Bären, Carola Steinert

Neben zahlreichen Hobby-Bärenmachern, Reborn- und Teddykünstlern, den Firmen Haida direct, DP-Modelle und der Teddymanufaktur Berlin war auch Teddydoktor Lutz Reike aus Radebeul unter den Ausstellern zu finden. Weiterhin zogen die winzigen Holzminiaturen von Volker Arnold das Interesse der Besucher auf sich.

Das Interesse der Besucher war überdurchschnittlich groß und so nutzten viele Dresdner und angereiste Besucher die Gelegenheit, sich an den Ständen Details erklären zu lassen, die kuschelig weichen
  Zunächst war die Befürchtung groß, dass die Messe angesichts des schlechten Wetters „ins Wasser fallen könnte“. Aber glücklicherweise konnten der graue Himmel und der Dauerregen viele Puppen- und Teddyfans nicht davon abhalten, im Internationalen Congress Center vorbei zu kommen. Dort warteten insgesamt 32 Aussteller aus verschiedenen Bundesländern, die viele liebenswerte Kreationen und ein vielseitiges Sortiment mitgebracht hatten.

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010, Bärenwerkstatt Karin Näser

Stoffe zu befühlen oder einfach auch nette Gespräche mit den Ausstellern zu führen. Einige hatten noch nie das „Innenleben“ eines Teddys gesehen und staunten über die zum Teil winzigen Gelenkteile. Andere hatten einen eigenen Teddy mitgebracht, um für diesen passende Accessoires auszusuchen. Nach Angaben der Aussteller kam es auch zu etlichen „Adoptionen“. Gern wurde auch die Möglichkeit genutzt, sich rechtzeitig vor dem Herbst-Schmuddelwetter mit allen Materialien zum Selbermachen einzudecken.

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010, Muldenthalbär Karla Schuchardt / Holzminiaturen V. Arnold

Das Durchschnittsalter der Besucher war überraschend jung und für die kleinen Gäste gehörte ein Foto mit dem Riesenteddy Hagrid zu den Highlights der Messe. Auch ein Bastelangebot für Kinder, bei welchem diese einen fertig genähten Teddy selbst zu Ende stopfen konnten, stieß auf großes Interesse, und die vorbereiteten Bastel-Teddys hatten bereits gegen Mittag alle neue Besitzer gefunden.

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010, Grinse-Bären, Antje Demnitz

  Insgesamt konnten wir im Internationalen Congress Center rund 900 Erwachsene und darüber hinaus viele Kinder und Jugendliche begrüßen, eine Besucherzahl die uns sehr überrascht und unsere Erwartungen bei weitem übertroffen hat. Dies hatte auch zur Folge, dass es an den Ständen oftmals sehr drängelig zuging.
Das Feedback der Besucher und Aussteller fiel überwiegend positiv aus. Viele haben bereits angekündigt, dass sie beim nächsten Mal wieder mit dabei sein möchten. Der 2. „Dresdner Puppen- und Teddytag“ findet voraussichtlich im September 2011 statt. Details werden rechtzeitig bekannt gegeben.

Ihre Kuscheltier News Redaktion

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010, Reborn-Babies


1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010

1. Dresdner Puppen- und Teddytag 26.09.2010





 
Anzeige